D.Gray-Man – Das 'D' steht für Desaster

Nach dem Umzug des Hauptquartiers des Schwarzen Ordens löst der angekündigte Besuch von Oberinspektor Luberie Panik aus: Einige Erfindungen der Wissenschaftsabteilung sind nicht am neuen Standort angekommen. In seiner Not schickt Komui Lee einige Exorzisten zur Wiederbeschaffung los - lässt diese aber im Glauben, dass es sich bei den Objekten um Innocence handelt. Dies spricht sich auch bis zum Millenium-Grafen durch, welcher seinerseits die Noah losschickt, um zuerst in den Besitzt des vermeindlichen Innocence zu gelangen. Dabei geraten nicht nur die Exorzisten in arge Bedrängnis.

Dieses Stück wurde auf folgenden Shows/Conventions gespielt: