Rurōni Kenshin

Wann:

Sonntag, 3. August, um 11:30 Uhr

Wo:

Beethovenhalle, Wachsbleiche 16, 53111 Bonn

Cast:

Kenshin - Sunny
Kaoru - Motte
Yahiko - Nuri
Sanosuke - Mentha-Chan
Seijuro - Ari
Shishio - Lenia
Yumi - Yuki
Kamatari - Matsukaze
Cho - Phil
Saito - Sen
Der Teufel - K
Sojiro - Elli

Crew:

Stagecrew - Sayjen, Killuah, Sequojah, Keks, Elli
Licht - Chriss
Ton - Susi

 
 

AnimagiC 2014

Japan am Ende des 19. Jahrhunderts - das Land befindet sich im Wandel. Kenshin, bekannt als der legendäre Hitokiri Battosai, kämpfte als Attentäter auf der Seite der Revolution, bevor er sich zurück zog und schwor, nie wieder zu töten. In dieser Zeit des Umbruchs versuchten Viele die junge Nation nach eigenem Gutdünken zu formen und die Macht an sich zu reißen. Auch Shishio versuchte die noch junge Regierung durch einen Putsch zu stürzen, doch mit Hilfe von Kenshin wurde dies verhindert. Im Kampf gegen ihn wurde Shishio getötet und landete in der Hölle. Wer aber nun glaubt, dass Kenshin und seine Freunde endlich in Frieden leben könnten, der hat sich getäuscht. Denn Shishio gibt selbst im Tod nicht auf, denn sein neues Ziel heißt: der Höllenthron. Allerdings stoßen er und seine Begleiterin Yumi auch hier auf gewisse Schwierigkeiten. Zu zweit gegen die Legionen des Teufels, das scheint gewisse Nachteile zu bergen. Doch plötzlich taucht ein Wesen auf, welches unerwartet Hilfe verspricht und ihnen eine Möglichkeit offen legt, welche alle Probleme zu lösen scheint. Zurück zur Erde soll es gehen, wo Shishio die mächtigsten Kämpfer töten soll um schließlich mit ihnen seine eigene, höllische Armee aufzustellen. Doch so ohne Körper kämpft es sich schlecht. Gefäße müssen her. Menschliche Gefäße. Und wer sollte besser als Gefäß für Shishio geeignet sein als Kenshin, welcher ihn im Kampf besiegt hatte? Die Entscheidung ist gefallen, der Plan durchgeführt. Allerdings geht etwas schief und es beginnt eine Geschichte von falschen Beschuldigungen und Manipulation. Wer ist nun von wem Besessen? Was führt dieses höllische Wesen wirklich im Schilde? Werden Kenshin und seine Freunde Shishio aufhalten können? Und was hat das alles mit Schach zu tun? Die Antworten darauf erfahrt ihr in unserem neuen Stück: „Kenshin – Der Teufel steckt im Detail“
Leider haben wir bis jetzt noch keinen Bericht zu dieser Show geschrieben :-(